Stabiles Schnittholz bei Holz Bögner

Gerade bei Bauprojekten im größeren Stil, z. B. beim Gebäudebau, ist gewährleistungssicheres Bauen durch normsortierte Produkte in hochwertiger Qualität notwendig. Bei Schnittholz handelt es sich um ein traditionelles Produkt, welches auch heute noch in vielfältiger Weise zum Einsatz kommt. Es wird für Dachkonstruktionen, Unterkonstruktionen und vielem mehr verwendet.

Holz Bögner – Ihr Holz vom Profi: Setzen Sie auf hochwertiges Schnittholz vom Holzfachhändler für die Region Künzelsau, Öhringen und Schwäbisch Hall.

In unserer Holzfachhandlung in Kupferzell erwartet Sie eine große Auswahl an Holzwerkstoffen in bester Qualität sowie ein umfangreiches Serviceangebot: Unsere umfassenden Lagerkapazitäten ermöglichen es Ihnen, die Ware direkt mitzunehmen. Auf Wunsch schneiden wir Ihnen das Bauholz nach Maß vor Ort zu, sodass Sie eine Menge Zeit sparen und Ihr Projekt sofort starten können.


Großes Angebot an Schnittholz für Kupferzell und Umgebung: Unser Sortiment im Überblick

Bei Schnittholz handelt es sich um Vollhölzer aus Nadelholz, welche durch unterschiedliche Einschnittarten im Sägewerk entstehen. Je nach Dimension unterscheidet man bei Schnittholz nach Kanthölzern, Brettern, Latten/Rahmen oder auch Dielen. Die Hauptholzarten sind hierbei in der Regel Fichte, Tanne, Kiefer, Lärche oder Douglasie. 

Arten von Schnittholz:

  • Latten/Rahmen: Dicke d < 40 mm / Breite b < 80 mm
  • Bretter: Dicke d > 40 mm / Breite > 80 mm
  • Dielen: d > 40 mm / Breite >3 x d
  • Kantholz: Höhe b < h < 3 x b / Breite b > 40 mm

Einschnittarten:

  • Einstielig
  • Kreuzholz
  • Halbholz
  • Kernfrei

Schnittklassen:

  • Schnittklasse S
    Die Ware muss scharfkantig sein und darf keine Baumkante aufweisen.
  • Schnittklasse A
    Die Ware darf an beliebigen Kanten in ganzer Länge Baumkante aufweisen, die schräg gemessen nicht mehr als ein Achtel der größeren Querschnittsabmessung (Höhe) beträgt. Bei Längen über 8m darf bei vereinzelt anfallenden Stücken (max. 10 % der Menge) der letzte ½ m die Merkmale der Schnittklasse B aufweisen.
  • Schnittklasse B
    Die Ware darf an allen Kanten in ganzer Länge Baumkante aufweisen, die schräg gemessen nicht mehr als ein Drittel der größeren Querschnittabmessung beträgt.
  • Schnittklasse C
    Die Ware muss an allen Seiten in ganzer Länge mindestens von der Säge gestreift sein. In geringerer Länge nicht gestreifte Stellen sind im Maß abzurechnen.

Sortierklassen:
Die Sortierklassen beim Schnittholz dienen der Eingruppierung der Produkte nach deren Festigkeit und Stabilität. Hierbei unterliegen alle Hölzer der aktuell gültigen Sortiernorm DIN 4074. Diese Norm regelt je nach Schnittholzarten die Einstufung in die Sortierklassen S 7 (nicht tragend) und S10 (für tragend konstruktive Zwecke). Sortiermerkmale in diesem Kontext sind unter anderem Äste, Risse, Faserneigung, Baumkante, Krümmung usw.


Schnittholz: Unser Sortiment im Detail

  • Latten von 24 x 48 bis 30 x 50 in S7 oder S10 in frisch, tauchimprägniert oder technisch getrocknet
  • Rahmen 40 x 60 bis 60 x 80 in frisch, tauchimprägniert oder teilweise technisch getrocknet
  • Bretter von 24 bis 40 mm Dicke und Breiten ab 80 bis 280 mm in S7 oder S10 in frisch, tauchimprägniert (teilweise auch rot eingefärbt) oder technisch getrocknet
  • Dielen von 40 bis 60 mm und Brieten bis 280 mm in S7 oder S10 in frisch, tauchimprägniert, sowie optional mit Wellenband beschlagen
  • Kantholz von 80 x 80 mm bis 100 x 200 in frisch oder tauchimprägniert

Optional können Sie auf Bestellung unser Schnittholz auch in nahezu allen Holzarten in gehobelter Ausführung erhalten.


Anwendungsbereiche

Schnittholz wird sowohl im privaten Häuserbau als auch im öffentlichen Gewerbe- und Objektbau eingesetzt und ist für den sichtbaren sowie nicht sichtbaren Bereich geeignet. Das Bauholz findet dabei vor allem für Dachkonstruktionen von Gebäuden Verwendung – z. B. als Balken und Sparren für den Dachstuhl. Auch für Unterkonstruktionen größerer Fassaden ist Schnittholz ein optimaler Bauträger.


Entscheiden Sie sich für Schnittholz vom Holzfachhändler: Entdecken Sie Ihre Kundenvorteile bei Holz Bögner in Kupferzell

Als erfahrene Holzfachhandlung sind wir der ideale Ansprechpartner, der Sie zuverlässig bei der Realisierung aller Bauprojekte unterstützt. Wir überzeugen nicht nur mit einer professionellen Fachberatung, sondern auch mit einer einzigartigen Produktvielfalt:

  • Unser Sortiment an Holzwerkstoffen beinhaltet neben Schnittholz ebenfalls hochwertiges KVH, BSH, Sperrholz und Hobelware. Ferner bieten wir Ihnen eine große Auswahl an Plattenwerkstoffen, Böden, Wand- und Deckenpaneelen, Türen sowie Produkte für den Garten in bester Qualität.
  • Unsere Mitarbeiter kümmern sich gerne um Ihre Anliegen. Besuchen Sie uns in Kupferzell und lassen Sie sich von unseren kompetenten Mitarbeitern individuell zu Ihrem Projekt beraten.
  • Unsere Lagerkapazitäten sind ausgesprochen umfangreich und stehen Ihnen zur Verfügung. So können Sie viele Artikel gleich mit auf die Baustelle oder nach Hause nehmen. Gerne schneiden wir Ihnen Ihre Holzwerkstoffe im Anschluss an die Warenausgabe passgenau zu. Beachten Sie jedoch die gesonderten Öffnungszeiten unseres Warenschalters!
  • Unseren Lieferservice dürfen Sie selbstverständlich gerne in Anspruch nehmen, sollte die gewünschte Ware Ihre Transportmöglichkeiten übersteigen. Wir beliefern alle Kunden in der Region Künzelsau, Öhringen und Schwäbisch Hall. Für den Fall, dass sich Ihr Bauprojekt unerwartet verschoben hat, können Sie Ihr Schnittholz oder andere Einkäufe ganz unkompliziert bei uns einlagern, um Lagerkosten zu sparen.

Sie haben noch Fragen zu unserem Angebot an Schnittholz? Kontaktieren Sie uns telefonisch, per E-Mail oder besuchen Sie uns in unserer Holzfachhandlung in Kupferzell. Unsere kompetenten Mitarbeiter helfen Ihnen bei allen Problemen weiter!

Services